Früher war mehr früher!

Die Tage war ich mal wieder auf einer Veranstaltung meiner ganz persönlichen  Take-me-back-Tour.  Konzerte, die ich nicht nur wegen ihres musikalischen Wertes, sondern eindeutig auch aus Nostalgie-Erwägungen heraus besuche. Das passt gut zu meinem Leib- und Magenthema, dem Älterwerden, wobei ich ja immer hoffe, dass es keine allzu obsessiven Züge annimmt.“Read

Wenn du gegen alles bist, wofür die AfD ist, dann ist alles gut

Früher mal ™ war die Sache ziemlich einfach: Es gab links und es gab rechts und es gab logischerweise sowas wie eine Mitte. Links und rechts lagen zumindest in Deutschland eigentlich nie so weit auseinander, wie es sich manchmal anhört: Eigentlich wollten die Deutschen immer einen Union-Kanzler, der möglichst sozialdemokratisch regiert. Ich habe in den letzten Jahren dann für mich selbst zunehmend öfter die Frage gestellt, was eigentlich noch rechts und was links ist und ob man sich überhaupt noch auskennen kann in einer Welt, in der die Union-Kanzlerin so sozialdemokratisch ist, dass die Original-Sozialdemokraten beinahe verschwunden sind.  “Read

Die Rolling Stones und der Herr Gauland…

Am Wochenende habe ich Mick Jagger und Keith Richards gesehen. Und dann habe ich an Alexander Gauland gedacht. “Read